Hotel- und Sportresort Fleesensee ist neuer Hertha-Partner

Hotel- und Sportresort Fleesensee ist neuer Hertha-Partner

Seit Beginn der Rückrunde der Saison 2015/2016 freut sich die Hertha BSC Berlin über einen neuen Partner: das  Hotel- und Sportresort Fleesensee aus Mecklenburg-Vorpommern. Kai Richter ist sehr erfreut darüber, dass sein  erfolgreich revitalisiertes Urlaubsresort nun auch bei den sportlichen Großereignissen der Hertha in Berlin  Präsenz zeigen und so zahlreiche neue Gäste von sich überzeugen kann. Die Zusammenarbeit mit der Hertha  BSC ist Teil einer umfassenden Kommunikationsstrategie, denn nirgendwo in der Umgebung von Berlin können über 40 Sportarten zu Lande und zu Wasser so gut betrieben werden, wie am Fleesensee.  

 

Sportliche Neuigkeiten vom Fleesensee.  

Seit Beginn der Rückrunde der Saison 2015/2016 freut sich die Hertha BSC Berlin über einen neuen Partner: das  Hotel- und Sportresort Fleesensee aus Mecklenburg-Vorpommern. Kai Richter ist sehr erfreut darüber, dass sein  erfolgreich revitalisiertes Urlaubsresort nun auch bei den sportlichen Großereignissen der Hertha in Berlin  Präsenz zeigen und so zahlreiche neue Gäste von sich überzeugen kann. Die Zusammenarbeit mit der Hertha  BSC ist Teil einer umfassenden Kommunikationsstrategie, denn nirgendwo in der Umgebung von Berlin können über 40 Sportarten zu Lande und zu Wasser so gut betrieben werden, wie am Fleesensee.  

Aber Kai Richter geht es um weit mehr, als nur Übernachtungsgäste aus Berlin zu gewinnen. Denn die neue  Ausrichtung des Resorts umfasst neben all den Sportarten auch die Neugestaltung und Renovierung der  Räumlichkeiten im Schlosshotel und Golfclub, ein neues, gesundes und vitales Ernährungsprogramm mit  zahlreichen Zutaten aus eigenem, ökologischen Anbau sowie u.a. ein Medical Spa, in dem minimal- und nicht-  invasive Eingriffe vorgenommen werden können.

Der ganzheitliche Aspekt einer gesunden, erholsamen,  wohltuenden Wochenend- und Feriendestination ist das übergeordnete Ziel. Mit dem Sponsoring der Hertha  BCS ist ein erster Schritt in diese Richtung getan.

 

Related Articles